[mp_row]
[mp_span col=”12″]
[mp_text]
Gut zu wissen: YouTube ist ein Videoportal des amerikanischen  Unternehmens Google Inc. mit Sitz im kalifornischen San Bruno. Die Benutzer können auf dem Portal kostenlos Video-Clips ansehen, bewerten und selbst  hochladen. Auf der Internetpräsenz befinden sich Film- und Fernsehausschnitte, Musikvideos sowie selbstgedrehte Filme. Somit befindet sich neben professioneller Information oder Unterhaltung auch allerlei technisch Unausgereiftes, dazu Lustiges und Trauriges  auf der Plattform. Über das YouTube-Partnerprogramm ist es den Produzenten von Videos seit 2007 möglich, Geld zu verdienen. Häufig organisieren sich Produzenten zu Kooperationen in Netzwerken („multi-channel-networks“).
[/mp_text]
[/mp_span]
[/mp_row]
[mp_row]
[mp_span col=”12″]
[mp_video src=”https://www.youtube.com/watch?v=wqui-dh3c8Y”]
[/mp_span]
[/mp_row]